Aktuelle Termine

Hier sehen Sie eine Liste der kommenden Termine und Veranstaltungen des Stadtseniorenrates Göppingen.

Die aktuellen Termine des laufenden Monats finden Sie in der Monatsübersicht. Eine Übersicht über alle Termine, gestaffelt nach Monaten, finden Sie im Archiv.

So schmeckt es wie früher!

Traditionelle Göppinger Gerichte aus UrOmas Kochtopf

Im Rahmen der Seniorenakademie veranstaltet der Seniorenrat Göppingen in Kooperation mit dem Haus der Familie am Montag, 26. September, den Workshop "So schmeckt es wie früher! Traditionelle Göppinger Gerichte aus UrOmas Kochtopf"

mit der Hauswirtschaftsmeisterin Anne Heister.

Mahlzeiten wie Pizza, Spaghetti und Burger gehören heutzutage zum Speiseplan in fast jedem Haushalt, genauso wie Auberginen, Tomaten, Chilli und Curry. Gemüse und Gewürze aus fernen Ländern haben längst auch in Göppinger Küchen Einzug gehalten.

Aber was hat man in Göpingen vor 200 Jahren gekocht und gegessen, womit würzte man die Speisen, welche Maße und Gewichte wurden benutzt?

Die Teilnehmenden machen einen Ausflug in die Küche der vergangenen Jahrhunderte und kochen gemeinsam Gerichte, die damals in Göppingens Bürgerlicher Küche zubereitet wurden.

Ort: Haus der Familie "Villa Butz", Mörikestraße 17 in Göppingen

Zeit: 17:00 bis 20:30 Uhr

Kursgebühr: Euro 16,00

Achtung! Die Lebensmittelkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten, diese werden nach Verbrauch und am Kurstag in BAR bezahlt.

Anmeldung: Haus der Familie info@hdf-gp.de oder per Telefon 07161 9605 110

weiterlesen

Edie

Filme der Generationen am Dienstag, 04. Oktober 2022, 16.00 Uhr


EDIE - FÜR TRÄUME IST ES NIE ZU SPÄT

Als Edies Tochter sie in ein Altenheim stecken will, beschließt die 83-Jährige ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.


Eintrittspreis: 8,00 Euro. Mitglieder des Stadtseniorenrats erhalten bei Vorlage
des Mitgliedsausweises an der Kasse einen Verzehrgutschein im Wert
von 2,50 Euro, der am Kiosk des Staufen-Kinos einzulösen ist.

weiterlesen

Nachkriegszeit im Landkreis Göppingen

Die Nachkriegszeit im Landkreis Göppingen (1945-1950)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenakademie 2022

Vortrag in der Volkshochschule Göppingen

„Auf de schwäbsche Eisebahne“

„Auf de schwäbsche Eisebahne“

Die Geschichte des Göppinger Bahnhofs

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenakademie 2022 in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Göppingen

Stadtseniorenrat spielt Boule

Der Stadtseniorenrat Göppingen und der Verein Freunde Göppingen-Pessac e.V.

spielen gemeinsam mit allen Interessierten Boule.  Treffpunkt ist der Boule-Platz beim Brunnenhäusle. Ab 18.00 Uhr können alle Interessierten vorbei kommen, zusammen Boule spielen und sich über die Vereine Stadtseniorenrat Göppingen und Freunde Göppingen-Pessac infomieren. Nach dem gemeinsamen Spiel bleibt Zeit für gesellige Gespräche im Gastrobereich des Brunnenhäusle.

 

weiterlesen

Eine (Wieder-)Entdeckung! Per Kirkeby

Eine (Wieder-)Entdeckung! Die Backsteinskulptur von Per Kirkeby in Göppingen

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenakademie 2022 in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Göppingen

Lieblingsbücher des Literaturjahres 2022

Lieblingsbücher des Literaturjahres 2022

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenakademie 2022 in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Göppingen

Bleierne Zeiten

Filme der Generationen am Dienstag, 08. November 2022, 16.00 Uhr


BLEIERNE ZEITEN


Ein Politdrama über das Umfeld der RAF nach dem Vorbild der Ensslin-Schwestern Gudrun und Christine.
Regie: Margarete v. Trotta/ D 1982/ 106 Min./ Drama

 

Eintrittspreis: 8,00 Euro. Mitglieder des Stadtseniorenrats erhalten bei Vorlage
des Mitgliedsausweises an der Kasse einen Verzehrgutschein im Wert
von 2,50 Euro, der am Kiosk des Staufen-Kinos einzulösen ist.

weiterlesen

MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE

Filme der Generationen am Dienstag, 06. Dezember 2022, 16.00 Uhr


MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE


Monsieur Pierre geht online und entdeckt in dieser französischen
Komödie daraufhin, welche Tücken das Internet zu bieten hat,
wenn man sich auf Datingseiten als jemand anderen ausgibt.
Regie: Stéphane Robelin/ F, D, B 2017/ 101 Min. Komödie

Eintrittspreis: 8,00 Euro. Mitglieder des Stadtseniorenrats erhalten bei Vorlage
des Mitgliedsausweises an der Kasse einen Verzehrgutschein im Wert
von 2,50 Euro, der am Kiosk des Staufen-Kinos einzulösen ist.

weiterlesen